Beiträge

Leo Slippers: Have been waiting so long

Outfit: Have been weiting so long | Leo Slippers

Eeeeendlich! Die 20°-Marke ist so gut wie geknackt, die Sonnentage überwiegen und tagsüber wird es schon so warm, dass man auch in Ruhe ohne zu frieren im Shirt posieren kann. Auch meine Leo-Slippers konnten endlich ausgepackt werden. Im Herbst habe ich mir diese Beauties von Topshop gekauft, doch das Wetter wollte nicht mehr mitspielen. Knapp 5 Monate musste ich warten, von den ersten Sonnenstrahlen träumen und sie in der Wohnung eintragen.

Outfit: Have been waiting so long – Leo Slippers

Slipperslove with leo-print

Dass ich ein kleiner Leofan bin, ist kein Geheimnis mehr. Schon öfter habe ich euch Outfits gezeigt mit kleinen Leo-Details (man darf es nur nicht übertreiben). Dieses Mal habe ich meine allseits beliebte Kombi aus Ripped Jeans und etwas Rosa (ihr kennt auch das bereits von mir). Außerdem bin ich ein riesiger Fan von Trumpet Sleeves, darum durften auch diese nicht fehlen.

Springlook with Slippers

Outfit-Details:

Slippers: Topshop (ähnlich)

Jeans: Mango (ähnlich)

Trumpet Sleves Shirt: Zara (ähnlich)

Bomberjacke: Primark (ähnlich)

Must Have für den Frühling: Slippers
Outfit: Slippers and trumpet sleves
must-have for spring
Frühlingsoutfit
Leo Slippers: Have been waiting so long
Outfitinspiration: Leodetails im Frühling
Springvibes: Frühling in Wien

Die Wintersachen können nun endgültig ganz hinten im Schrank verstaut werden und ihr dürft euch auf viele Frühlingsoutfits auf dem Blog freuen!

Perfekte Shooting Location: Über den Dächern Wiens

Outfit: Hello Sun

In der letzten Woche stiegen die Temperaturen und die Sonne hat sich nicht nur einmal blicken lassen. Sobald die Sonne scheint und es zumindest so warm ist, dass ich ohne Schal das Haus verlassen kann, will ich am liebsten gar nicht mehr zurück in die Wohnung. Ich sage zu mir selbst „Hello Sun“, fühle mich voller Energie und bin total motiviert. Bei Sonnenschein und gutem Wetter fällt einem einfach alles so viel leichter. Ich bin froh darüber, dass noch Uniferien sind und ich bei dem guten Wetter nicht drinnen sitzen muss, um zu lernen. Da fällt mir ein, wer kennt das Lied „Guten Morgen, guten Morgen, guten Morgen Sonnenschein. Diese Nacht blieb dir verborgen, doch du darfst nicht traurig sein.“ Oft wecke ich meinen Freund mit diesem Lied auf, während ich die Vorhänge aufschiebe – selbst dann, wenn er gar nicht aufstehen will.

Perfekte Shooting Location: Über den Dächern Wiens

Übrigens habe ich die perfekte Shooting-Location gefunden, als ich bei meiner Mama in der Arbeit war und mit ihr im Betriebsrestaurant zu Mittag gegessen habe. Von dieser Terrasse aus sieht man über ganz Wien – ob zum Stephansdom, zum Riesenrad oder über die Donau zum DC Tower. So gerne ich auch verreise, ich liebe meine Stadt. Wien ist wunderschön und gerade auf dieser Terrasse fühlt es sich jedes Mal wie Urlaub an. Wenn man so einen Arbeitsplatz hat, möchte man doch fast gar nicht mehr Heim…aber nur fast.

Outfit: Hello Sun

Wenn endlich die Sonne da und es auch wärmer ist, ist mein erster Schritt der Weg zum Schrank und ich tausche meinen Mantel gegen meine geliebte Denim-Jacke. Auch die Sneakers dürfen endlich wieder an die frische Luft. Kaum zu glauben, vor ein paar Wochen lag auf den Dächern Wiens überall noch Schnee und dann hat es 19 Grad und man kann ohne zu frieren im T-Shirt draußen stehen – ich liebe es!

Outfit: Hello Sun

Outfit Details:

Shoes: Converse

Socks: Asos (ähnlich)

Shirt: New Look

Backpack : Primark (ähnlich, ähnlich)

Denim Jacket: BikBok (ähnlich)

Rucksack im Frühlings-print
Endlich Frühling - Hello Sun
Shoes: Converse and cute Socks
Beautiful Vienna
Outfit: Zeit für Denim und Sneakers
Fashion: Outfitinspiration

Was sagt ihr zu dieser tollen Aussicht?

 

Kroatien: Dem Sommer hinterher

Dem Sommer hinterher! | Kroatien

Kroatien: Dem Sommer hinterher

Dem Sommer hinterher

– sehr spontan haben wir die letzte Gelegenheit ausgenutzt und haben unsere sieben Sachen, sowie den Hund, gepackt und sind dem Herbstwetter noch einmal entflohen.

Sommerurlaub Kroatien

Wie ich euch schon öfter erzählt habe, war mein letzter richtiger Strandurlaub schon einige Jahre her, weswegen ich heuer unbedingt mal wieder in den Süden wollte! Da kam uns aber einiges (danke Jamie ;)) dazwischen, weswegen mein erhoffter Urlaub schon fast aussichtslos erschien. Dank der lieben Nina von Berries & Passion bin ich aber auf ein kleines Urlaubsparadies in Kroatien auf der Insel Krk, passend für den Hund, denn ich wollte Jamie unbedingt mitnehmen, gestoßen.

Urlaub am Meer mit meinem Hund Jamie
Jamie in Kroatien

Ich gehe ja gerne Campen, doch so einen Luxuscampingplatz (Camping Krk) habe ich noch nie gesehen! Unser Zelt haben wir trotzdem zuhause gelassen und haben recht preiswert ein kleines Häuschen, welches so groß wie ein Zimmer ist, aber alles dabei hat, was man sich nur wünschen kann – sogar eine Terrasse mit Meerblick. Mit Pool (ich liebe das Meer, gehe aber nicht gerne darin baden), einem eigenen Hundestrand und tollem Wetter könnte ich gerade nicht glücklicher sein – und es wird sicher nicht unser letzter Besuch hier gewesen sein.

Infinitipool
the sporty elegant

Outfit: the sporty elegant

the sporty elegant

The sporty elegant – schick und doch gemütlich im Alltag. Eigentlich gibt es zu dem Look nicht viel zu sagen 😀 Aber wollen wir mal nicht so sein. Der Look schreit nach Frühling, Wärme und 25° oder mehr. Da können die Sommerferien nicht mehr weit weg sein! Er beinhaltet Streifen – und ich bin das totale Streifenmädchen. Dazu ein weißes Shirt, denn neben gestreiften und schwarz-weißen Teilen ist weiß mein Liebstes! Auch meine Statementketten-Sucht wird bei dem Outfit gestillt. Und das gemütlichste an dem Outfit, was auf keinen Fall fehlen darf, sind natürlich Sneakers! Ich sag ja: es gibt nicht viel zu sagen – alle Dinge, die ich liebe, vereint.

mein liebstes Outfit für warme Tage

 

Outfit gemütlich und schick zugleich
Outfit perfekt für warme Tage

 

Endlich Frühling mit der Perfekten Frisur

Aprilliebe!

Aprilliebe! Liebster Monat im Jahr.

Oh ja, ich liebe den April und dieser Monat ist ganz sicher einer meiner liebsten Monate im Jahr. Aber nicht nur, weil ich in diesem Monat Geburtstag habe…naja doch, eigentlich schon! Das ist nämlich das Allerbeste daran 😀

Zuerst einmal startet der Monat mit dem 1. April und vielen Portionen Spaß! Zumindest habe ich immer zu jenen gehört, die für einen guten Aprilscherz zu haben sind.

Endlich Frühling mit der Perfekten Frisur

Außerdem liegt der April mitten im Frühling – das bedeutet, es wird immer wärmer. Und ich bin einfach ein Sommerkind! Gerade der April hat ja meist Entscheidungsschwierigkeiten dabei, sich das richtige Wetter auszusuchen, obwohl es doch so einfach wäre! Sonne, 25 Grad, blühende Bäume und frische Frühlingsblumen. Oh ja, so soll‘s sein! Und wenn es dann doch mal regnet, bitte mit Sonne, denn wer liebt Regenbögen nicht?

Game of Thrones Staffel 6 ab April 2016

Und jetzt spreche ich mal alle Serienjunkies an: denn welche wundervolle und tolle Serie geht im April weiter? Genau: Game of Thrones! I love it (jeder, der es selbst suchtet, weiß wovon ich spreche) und mehr muss man zu dieser Serie nicht mehr sagen, obwohl ich mich ja ein bisschen davor fürchte, dass alle Charaktere sterben und es bald keine Figuren mehr gibt um diese Serie fortzusetzen.

Captain America 3 - Civil War: ab April 2016 im Kino

Auch für die Marvel-Fans hat der April tolles zu bieten! Denn zu dieser Zeit, genau genommen am 28. April, kommt Captain America: The First Avenger – Civil War in die Kinos und auf diesen Film freue ich mich wahnsinnig! Letztes Jahr kam genau an meinem Geburtstag Avengers 2: Age of Ultron, ein Highlight an das ich mich jetzt noch gerne erinnere. So einen schönen Geburtstag hatte ich da, ich denke das ist fast gar nicht mehr zu toppen. Aber mal sehen, was der April 2016 noch so Zusätzliches bringt! 🙂

Weiße Converse Nahaufnahme mit Blumen
Outfit für den Frühling

Sweater-Weather in Spring

Outfit für den Frühling

Sweater Weather in Spring – oh ja es ist das perfekte Wetter für einen kuscheligen weichen Pulli! Jedoch nicht wie im Herbst, wenn es kalt ist, sondern wie im Frühling, wenn die Temperaturen perfekt für einen lässigen Sweater sind. Den Pulli habe ich bei Zara entdeckt und mich sofort in ihn verliebt! Ich könnte den locker fallenden Sweater jeden Tag anziehen. Perfekt für den Frühling, denn auch wenn wir schon die 20 Grad Marke geknackt haben, ist es doch recht unbeständig mit viel Wind und gerade im April ist auf das Wetter kein Verlass.

Gemütlicher Leichter Sweather von Zara
Verspiegelte Sonnenbrille als Statement

Diese Outfit-Fotos entstanden gestern im Tiergarten Schönbrunn. Denn ich habe jetzt eine Jahreskarte für den Zoo und freue mich so sehr darüber! Es ist nicht schlimm wenn ich eine Tierfütterung verpasse, denn ich weiß ich kann jederzeit einfach wieder vorbeikommen. 😉

Outfit für einen Tag im Zoo

Auch meine Braids waren perfekt für den gestrigen Tag. Denn es war trotz Sonne doch recht windig – keine fliegenden Haare im Gesicht und keine Haare im Nacken. Schon seit Jahren genieße ich die Vorzüge dieser Frisur. Abends einfach mit Nassen Haaren schlafen gehen, davor Zöpfe flechten und am nächten Morgen mit perfekten Wellen aufwachen. Aber auch für den Alltag eignet sich diese Frisur sehr gut – nicht umsonst haben viele Blogger diese Frisur für sich entdeckt.

Ein strahlendes Gesicht: das Musthave für den Frühling

Ignoriert die Strähne die nicht mehr in der Flechtung ist – nach einem ganzen Tag im Zoo haben meine Haare ganz schön was mitgemacht 😀

Endlich Frühling mit der Perfekten Frisur

Ein weiterer Favorit sind meine Accessoires. Nach einem langen Winterschlaf dürfen die Sonnenbrillen wieder raus ans Tageslicht. Mit einer verspiegelten Brille kann man perfekt unbeobachtet andere Leute beobachten. 😉 Vor allem meine Ringe habe ich sehr vermisst. Im Winter finde ich  Ringe sehr unpraktisch – hauptächlich da ich nicht ohne Handschuhe aus dem Haus kann. Sobald die Handschuhe zuhause bleiben können, zieren verschiedenste Ringe meine Hände. Denn so wie schon letzte Saison, liebe ich es, Knöchelringe miteinander zu kombinieren.

Musthave Accessoires im Frühling
Sweater-Weather in Spring
Französische Zöpfe: Musthave für den Frühling
Outfitinspiration: Feels like Spring

Feels like Spring – Outfitinspiration

Outfitinspiration: Feels like Spring
Nahofnahme Outfit mit Fake- Lederlegging

Ich kann es kaum erwarten, bis es endlich warm und frühlingshaft wird. Doch kaum scheint mal die Sonne und es erweckt den Anschein, dass es warm wird, schon regnet es am Tag darauf wieder für drei Tage und die Sonne will sich nicht mehr blicken lassen.

Um die wenigen Sonnenstunden zu nutzen, muss man schnell hinaus, denn es bleibt nicht viel Zeit. Umso schöner sind die regenfreien Stunden. Und genau für diese ist meine heutige Outfitinspiration gedacht.

mein Frühlingslook mit Pastell, Chucks und Jeansjacke

Ich kann es schon gar nicht mehr abwarten, die Wintersachen ganz hinten in den Schrank zu schieben, meine Chucks und Sneakers auszupacken und mit Pastellfarben den Tag zum strahlen zu bringen. Auch meine Jeansjacken (ja ich habe mehrere) dürfen wieder an die frische Luft. Meine oversized Jeansjacke von Bik Bok, die ich letzten Sonner gekauft habe, ist jedoch meine Liebste. Im Winter erkennt man nicht viel unter den dicken Mäntel und dem langen Schal, im Frühling mag ich den Mix aus verschiedenen Materialien – die Fake-Lederleggings wurde eh den ganzen Winter nicht ausgepackt, damit wäre ich erforen. Da es doch noch recht Frisch ist, muss auch noch ein flauschiger Sweater – aber in einem schönen frühlingshaften Pastellton – her. Für noch mehr Farbe, denn dunkel und grau war es den Winter über lang genug, kombiniere ich dazu eine Tache mit Blumenprint.

Spring Outfitinspiration Nahaufnahme Frühlingsoutfit
Weiße Converse Nahaufnahme mit Blumen
Frisur: Haare Halfup mit Spange zusammen gebunden
Nahaufnahme Tasche mit Blumenmuster
Nahaufnahme von Conversschuhe und Tasche mit Blumenprint