lifeandcolours austrianblogger travel: citytrip Brünn - birthday in Brno - eine Nacht in Brno - Youtubevideo

Eine Nacht in Brno – Happy birthday to me! | Youtube fma

lifeandcolours austrianblogger travel: citytrip Brünn - birthday in Brno - balcony breakfast with a view

 

Ich gehöre wohl zu den Wenigen, die sich mit 26 schon recht alt finden. Nicht, dass ich mich physisch alt fühle – außer, dass ich merke, ich brauche an die zwei Tage Regeneration nach einer durchzechten Nacht. Ansonsten ist es, als wäre die Zeit seit meinem 23. Lebensjahr stehen geblieben. Ich studiere immer noch, wohne in meiner kleinen Studentenwohnung und arbeite nur Teilzeit. Wenn ich aber über die Zahl 26 nachdenke, kommt mir nur der Gedanke „boa, ist das alt!“. Jetzt geht es so richtig auf die 30 zu, während die Zeit wie im Flug verrinnt und es mit meinen Freundinnen immer noch sei, als wäre ich das 23-jährige Mädel, die plant, wo es am Wochenende wieder hingeht.

 

ifeandcolours austrianblogger travel: citytrip Brünn - birthday in Brno - outfit
lifeandcolours austrianblogger travel: citytrip Brünn - birthday in Brno -Flieder
lifeandcolours austrianblogger travel: citytrip Brünn - birthday in Brno

 

Ja mein 13-jähriges Ich hätte sich meinen 26. Geburtstag wohl an der Seite von zwei Kindern vorgestellt. Ich dachte auch immer, ich wäre schon mit 18 aus dem Hotel Mama ausgezogen, mit 22 Jahren verheiratet und hätte mit 24 schon das erste Kind. Könnte ich jetzt die Zeit zurückdrehen und meinem jüngeren Ich sagen, dass ich mit 26 nichts weniger bräuchte, als ein Kind und eigentlich genug gestresst damit bin, mein Studium zu beenden – und nebenbei die Welt bereisen will.
Und genau deswegen wusste ich, ich will heuer nicht 100€ für Alkohol ausgeben, mich im besten Fall an meinen Geburtstag nicht mal mehr erinnern können und mich dann drei Tage schlecht fühlen. Deshalb habe ich beschlossen, einen kleinen Ausflug zu machen. Eigentlich sollte es nach Budapest gehen, doch wegen Fahrtzeit und co. hatte mein Freund Brünn vorgeschlagen.

 

ifeandcolours austrianblogger travel: citytrip Brünn - birthday in Brno - view from Spielberg

 

Eine Nacht in Brno

Tja Brno, oder wie wir sagen Brünn, kenne ich höchstens von den Autobahnschildern, oder als Durchsage im Zug. Was kann man da schon viel machen?

Brno ist eine sehr junge Stadt mit vielen Universitäten und noch mehr Studenten. Und obwohl es nach einer kleinen, niedlichen Stadt wirkt, ist sie die zweitgrößte Stadt Tschechiens – direkt hinter Prag. Mit „jung“ meine ich natürlich nur die dort lebenden Menschen, man sieht, das Städtchen ist sehr lebendig. Mit einer kleinen netten Altstadt und der Burg Spielberg hat mich Brünn als Weekend Get-away überzeugt. Außerdem fahren wir nun seit knapp sechs Jahren in die Tschechische Republik, waren schon in Prag, in Krumlov und haben Jamie aus der Nähe von Ölmütz geholt. Nun konnte ich noch ein bisschen mehr von unserem liebsten Nachbarland sehen und ich bin, wie man merkt, total begeistert, weshalb ich euch diesen Post nicht vorenthalten wollte – auch wenn er knapp acht Monate zu spät kommt. Dafür kommt er aber als kleines Goodie mit einem Video von dem Wochenendtrip nach Brno.

 

ifeandcolours austrianblogger travel: citytrip Brünn - birthday in Brno - view from Spielberg
lifeandcolours austrianblogger travel: citytrip Brünn - birthday in Brno - Kirche

 

Brno 2018 Youtube Video

 

lifeandcolours austrianblogger travel: citytrip Brünn - birthday in Brno - Geburtstagsoutfit
lifeandcolours austrianblogger travel: citytrip Brünn - birthday in Brno - apartement bed
lifeandcolours austrianblogger travel: citytrip Brünn - birthday in Brno - apartement whirlpool

 

Happy Birthday to me!

Mein Geburtstag war auf jeden Fall einmalig und hat mir nur noch mehr Geschmack darauf gemacht, das Geld lieber ins Reisen zu stecken, um mehr von unserem schönen Europa zu entdecken. Immerhin liegt Brno nur zwei Autostunden von Wien entfernt und auch das kleine Appartement, welches mit einem Balkon mit Sicht über die Dächer der Altstadt ausgestattet ist, kann ich von ganzem Herzen (ohne dafür bezahlt zu werden) weiterempfehlen! In weniger als fünf Minuten steht man am Hauptplatz und kann die Stadt mühelos zu Fuß erkunden.

 

lifeandcolours austrianblogger travel: citytrip Brünn - birthday in Brno - Geburtstagsoutfit
lifeandcolours austrianblogger travel: citytrip Brünn - birthday in Brno - balcony breakfast with a view
lifeandcolours austrianblogger travel: citytrip Brünn - birthday in Brno - balcony breakfast with a view
lifeandcolours austrianblogger travel: citytrip Brünn - birthday in Brno -view at night

 

Brno 2018 Youtube Video

 

Disclaimer: Hierfür gab es keine Kooperation! Außerdem muss an dieser Stelle mein Freund gelobt werden, der mir das Video geschnitten hat. Andernfalls hätte der Post noch weitere zwei Jahre auf sich warten lassen 😉

Gemütliche Adventszeit mit Gewusst wie und Hildegard von Bingen

Gemütliche Adventszeit mit Gewusst wie und Hildegard von Bingen

Während ich vor zwei Wochen in Berlin war, ist ein wirklich leckeres Paket bei mir angekommen. Nämlich ein Paket von Gewusst wie. Darin enthalten war ein Hildegard von Bingen Paket, bestehend aus Keksen und Punsch – und somit genau das Richtige, um nach meiner Berlin-Reise, sowie während dem Unistress, in Weihnachtsstimmung zu kommen.

Gewinnspiel Gemütliche Adventzeit Punsch und Kekse

Hildegard von Bingen: Bio Punsch Heiße Maulbeere und Bio Dinkel Maronikekse

Im Paket enthalten waren der „Bio Punsch Heiße Maulbeere“ und „Bio Dinkel Maronikekse“. Der Punsch kommt in Form von Sirup und wird mit Wasser aufgegossen, er ist alkoholfrei und mit den typischen Hildegard Gewürzen, sowie Nelken und Zimt verfeinert. Der Punsch wärmt Körper und Seele und stärkt das Immunsystem. Außerdem schmeckt er wirklich gut! Ich muss ehrlich sein, bis vor ein paar Jahren hat mir Punsch so gut wie gar nicht geschmeckt und auch jetzt bin ich noch sehr wählerisch. Maulbeere hat mich aber sofort angesprochen, denn ich finde Maulbeeren unglaublich lecker. Im Sommer habe ich mir bei meinem Cousin im Garten immer die frischen Maulbeeren gepflückt. Auch die Maronikekse sind wirklich gut, ich bin sowieso der größte Maroni-Suchti. Wusstet ihr, dass Maronis sehr bekömmlich sind und die Verdauung entlasten? Für mich ein Grund mehr, nicht mehr auf Maronis in der Adventzeit verzichten zu wollen!

Gewinnspiel Lifeandcolours Maroni Kekse von Hildegard von Bingen
Viennablogger Life and colours Weihnachtsbeckerei Kekse Backen
Viennablogger Lifeandcolours Maronikekse Weihnachten 2017

Gemütliche Adventszeit mit Gewusst wie und Hildegard von Bingen

Wer schon mal mit mir am Christkindlmarkt war, weiß, dass ich es einerseits liebe, auf Christkindlmärkten herumzuspazieren und andererseits, dass ich aussehe wie ein kleiner Eisbär. Ich könnte nicht wirklich spontan auf einen Christkindlmarkt gehen, wenn ich nicht mein „Christkindlmarkt-Outfit“ trage. Ja, das ist eine richtige Philosophie und Layering auf höchstem Niveau. Mit Strumpfhosen, zwei Paar Socken, und drei Schichten Pullover. Umso mehr habe ich mich am Wochenende gefreut auf einen gemütlichen Adventabend zuhause mit den Produkten von Gewusst wie und Hildegard von Bingen. Maronis in Form von Keksen im warmen Wohnzimmer knabbern und dazu einen warmen leckeren Punsch trinken.

Punsch Rezept Maulbeeren Punsch mit Rum, Apfel von Hildegard von Bingen
Lifeandcolours Rezept Bio Maulbeeren Punsch mit Apfel
Viennablogger Lifeandcolours Advent Punsch und Kekse

Zubereitung : Bio Punsch Heiße Maulbeere:

Ich habe den Maulbeer-Punsch-Sirup wie in der Beschreibung angegeben mit einem Teil Sirup und sieben Teilen Wasser in einem Topf aufgekocht. Dazu 1-2 Teile Rum (je nach gewünschtem Alkoholgehalt) und einen Apfel, in dünne Scheiben geschnitten, dazu gerührt. Jetzt muss der Punsch nur mehr warm genossen werden. In meinem Fall dienten der Punsch und die Kekse aber zum Zeitvertreib, während bei mir in der Wohnung die Weihnachtsbäckerei eröffnet worden ist.

Weihnachten lifeandcolours Gewusst wie Punsc rezept
Weihnachten Punsch und Kekse
Life and Colours Advent Kekse backen

Übrigens: die Hildegard von Bingen Produkte sind in Prokopp Filialen, in verschiedensten Reformhäusern oder auf der Homepage von Gewusst wie zu erwerben.

Gewinnspiel: Hildegard von Bingen Paket von Gewusst wie

Ihr habt jetzt die Möglichkeit, ein Hildegard von Bingen Paket zu gewinnen! Dazu müsst ihr einfach auf Instagram das passende Bild kommentieren und Lifeandcolours abonnieren. Schreibt mir dazu, welcher euer liebster Punsch ist und auch euren Christkindlmarkt-Favoriten.

Gemütliche Adventszeit mit Gewusst wie und Hildegard von Bingen
Gewusst wie und Hildegard von Bingen,Bio Maulbeeren Punsch, Bio Maroni Kekse

Das Gewinnspiel ist für Österreich, Deutschland und die Schweiz offen und endet am Freitag den 15. Dezember, um 20:00.

Viel Glück und viel Spaß beim Nachmachen!

Travel: Tourist in Berlin, Brandenburger Tor

Tourist in Berlin

Wie bereits duzend Mal über alle möglichen Sozialen Netzwerken erwähnt bin ich wieder in meiner Lieblings Metropole unterwegs (morgen geht es leider wieder heim), doch erstmal wurde mein Verlangen nach „Tourist in Berlin“ für ein weiteres Mal gestillt. Jedes Mal Berlin ist etwas Besonderes. Bei meinem ersten Besuch wollte ich noch unbeding des spuren von Berlin Tag & Nacht dem Club Matrix einen Besuch abstatten. Bei meinem zweiten Besuch bin ich zum ersten Mal in leben alleine geflogen – weshalb es wohl allein deswegen wohl meine aufregendste Reise gewesen sein wird. Auch dieses Mal bin ich wieder alleine gereist, was immer noch sehr aufregend war, doch die meiste Zeit in Berlin hatte ich meine liebe Iris an meiner Seite.

Travel: Tourist in Berlin, Brandenburger Tor
Wanderlust Tourist in Berlin
From were I stand - Berliner Mauer
Stalling trough Berlin Spree

 

I’m a Tourist in Berlin?

Wie ein typischer Tourist mussten natürlich gleich am ersten Tag die Hauptsehensürdigkeiten alá Brandenburger Tor, Stelenfeld und Reichstag abgeklappert werden. Ich denke selbst nach dem zehnten Besuch würde das auf meiner Bucketlist stehen. Mittlerweile überfordert mich auch das große Verkehrsnetz nicht mehr so sehr – denn als Wienerin ist man ja was Übersichtlichkeit und Wegbeschreibung angeht schon sehr verwöhnt. Weil ich eigentlich so ein kleiner Schisser bin und punkte Orientierungssinn gar nicht damit gesegnet bin, bezeichne ich mich schon als ein kleiner Pro was U-Bahn, S-Bahn und die Bims angeht, sorry in Berlin sagt man nur Straßenbahn.

 

Fernweh Reisen nach Berlin
Berliner Mauer, East Side Gallery
East Side Gallery, Berlin
Fernweh Reisen nach Berlin

 

Handgepäck und Outfits: Tourist in Berlin

Da ich nur mit Handgepäck geflogen bin (ich fliege übrigens so gut wie immer nur mit Handgepack) musste ich mir gut überlegen was ich mitnehme, und ich muss sagen ich bin echt stolz auf mich – normalerweise packe ich immer viel zu viel ein, kann mich dann nie entscheiden und hab im endeffekt eh keine richtigen Outfits. Diesesmal habe ich kein Kleidungsstück zu viel mitgenommen (naja bis auf ein T-shirt und zu viele Socken). Jedes Teil konnte mit etwas anderem kombiniert werden und auch das Farbschema war ganz klar: Rot, Schwarz/Weiß, Grau, Gestreift und so sieht auch meine derzeitige Garderpbe im allgemeinen aus, aber darüber habe ich schon bei meinem Autumn Attire post erzählt. Ich bin zurzeit mit meiner Garderobe und dem Stil ziemlich zufrieden weshalb ich eigentlich trotz dem Black Friday so gut wie garnichts in Berlin geshoppt habe.

 

Berlin Streetfashion Streetwear
Viennablogger Lifeandcolours in Berlin, Germany
Berlin: Judendenkmal, Stelenfeld

 

Shopping in Berlin

Wenn ich an meine restlichen Urlaube in Berlin oder in jede weitere Stadt denke was das aller wichtigste nur ein: shoppen, shoppen und nochmals shoppen. Lange Listen mit Diinge die es in dem land gibt und lange Nächte der Recherche waren nicht selten. Bin ich erwachsen geworden dass ich diesesmal mein meistes Geld für für essen ausgegeben habe oder nur für Dinge die ich wirklich haben will? Nicht das ich nicht weiterhin mit langen Shopping Listen verreisen werde, doch diesesmal hat mich schlichtweg nichts von der Drogerie angesprochen. Vielleicht liegt es daran, dass wir in Österreich mittlerweile wirklich viele Kosmetikmarken sehr einfach und leicht bekommen. Villeicht bin ich doch erwachsen geworden. Wobei zählt es als Erwachsen wenn man viel Geld für Essen ausgiebt weil es vie Instagram gehypt wird? Ich bin mir nicht sicher!

 

Shopping in Berlin, Kreuzberg
Vintage Shopping in Made in Berlin Vintage Store
Vintage Shopping Berlin: pick n weight
Blogger_at Visit Berlin Brandenburger Tor

Wurdet ihr beim Black Friday fündig oder investiert ihr auch lieber in gutes Essen?

I need Vitaminsea: Palmem und Meer im Wohnzimmer

Summervibes mit Posterlounge

Gerade, wo ich damit begonnen habe, mich, dank des schönen Herbstwetters, mit dieser Jahreszeit anzufreunden, sinkt schon die Temperatur mehr als 10 Grad und es schüttet in Strömen. Da bleibt einem nicht viel mehr über, als sich die sommerlichen Vibes zurück in die Wohnung zu holen und dank der lieben Posterlounge (*Werbung) gelingt mir das jetzt auch. Ich durfte mir freundlicherweise ein paar Bilder aussuchen und habe mich riesig gefreut– wartet bis zum Schluss, auch für euch habe ich etwas Schönes ausgesucht!

Summervibes mit Posterlounge

 

Summervibes mit Posterlounge

Für mich war es ganz klar – ich liebe den Sommer, also will ich es auch in meiner Wohnung schön sommerlich haben, während ich gefühlt eine halbe Ewigkeit warten muss, bis es warm genug ist, um im Bikini nicht zu erfrieren. Deswegen habe ich mir sommerliche Motive ausgesucht, vorallem das wassermelonen bild liebe ich sehr denn ich liebe wassermelonen vielleicht schon wisst. Aber auch meine zwei schwarz-weißen Palmen Bilder und inmitten die Surfer-welle in den größen 60×90 gefallen mir richtig gut! Jetzt heißt es erst Mal „brace yourself, winter is coming“. Doch dank der aufgedrehten Heizung und meiner neuen Wand, mit Blick auf Palmen und Vitamin-Sea, werde ich auch das überstehen.

Sommergefühle im Wohnzimmer mit Bilder vom Posterlounge
Sommer gefühle im Herbst durch Bilder
Bild Wassermelone Wassermelonenstück

 

Posterlounge

Ich muss ja ehrlich sagen, ich konnte mich fast nicht entscheiden. Die Auswahl ist riesigund wunderschön (von Unterteilung in Kunststil, Künstler, oder verschiedenste Themen) und ihr wisst, glaube ich, wie sehr ich auf schöne Bilder stehe – immerhin male ich selbst unheimlich gerne und finde aber in den letzten Jahren (Danke Uni und Arbeit!) viel zu wenig Zeit dafür.

Wer eher den Winter liebt kann ganz einfach nur nach winter-motive suchen. Seid ihr doch eher der Naturfreund? Dann unter der Katergorie Blumen wunderschöne Pflanzenposter entdecken!

Schöne Bilder von Posterlounge Online Shop Wandbilder und Poster
Sommergefühle im Wohnzimmer
I need Vitaminsea: Palmem und Meer im Wohnzimmer

Shop the pictures

 

Aber jetzt mal zu euch: wie findet ihr meine Ausbeute und welches ist euer Lieblingsbild?

 

Zum Gewinnspiel

Posterlounge Gewinnspiel: Ananas Poster - be a pineappel stand tall with a crown and be sweet on the inside

Jetzt seid ihr dran:

  • Einer/eine von euch kann diese zwei schönen Poster im Ananas-Design gewinnen!
  • Folgt mir dazu auf Instagram (Lifeandcolours) und kommentiert hier unter dem Beitrag, welche denn eure liebste Jahreszeit ist! Schreib auch dazu, wie du auf Instagram heißt, damit ich dich Kontaktieren kann.
  • Das Gewinnspiel geht eine Woche, bis zum 1. November.
  • Das Gewinnspiel ist europaweit offen.
  • Viel Glück!

 

*in freundlicher Zusammenarbeit mit Posterlounge

Let‘s go somewere – Sommer 2017

Let‘s go somewere – Sommer 2017

Letzte Woche  war ich noch in totalem Lernstress, diese Woche ist der Sommer schon in vollem Gange. Gleich am Samstag, nach meinem letzten Unitag, habe ich meine Sachen gepackt und bin los gedüst.

Pläne – Sommer 2017

Let‘s go somewere – Sommer 2017

Wie meine Pläne für den Sommer 2017 aussehen? Naja, eigentlich bin ich gar nicht so viel unterwegs (vergleichsweise zu letztem Jahr), trotzdem sind meine Ferien total ausgebucht.

Rumänien

Rumänien -essen und familytime

Mein erstes Reiseziel in diesem Sommer ist Rumänien. Mindestens einmal im Jahr versuche ich nämlich, zumindest für eine Woche mit meinem Papa wegzukommen, um den Rest der Familie zu besuchen. Diesesmal ist auch Jamie mit von der Party und er fühlt sich pudelwohl. Er ist ja ein echt braver Mitfahrer im Auto und die vielen Kinder hier lieben ihn heiß. Meine Stopps in Rumänien sind heuer Arad, Deva und Sibiu. Am meistens liebe ich es, das Obst und Gemüse jeden Tag frisch vom Markt zu kaufen – da besteht meine Ernährung nur aus Wasser- und Honigmelone, Kukuruz und Polenta mit rumänischem Schafskäse.

Italien

Zurück nach einer Woche Rumänienurlaub geht es mit nur einem Tag Pause in Wien (der Tag wird fleißig mit Wäsche waschen und Packen verbracht) weiter nach Italien. Meinen Papa tausche ich durch meinen Freund aus und zu dritt machen wir 11 Tage Urlaub in Jesolo. Wir haben uns für Italien entscheiden, da wir Jamie mitnehmen wollten und wir ein nettes Hundehotel in Jesolo gefunden haben.

Italien : Lido di Jesolo

Zurück aus Bella Italia heißt es für mich vier Wochen Vollzeit arbeiten. Während ich neben dem Studium nur wenige Stunden im Kindergarten arbeite, habe ich mich dafür entschieden, diesen Sommer meine Stunden aufzustocken. Nebenbei heißt es im August lernen für die Prüfungen im Herbst (um nicht wieder dem lernstress zu verfallen). Ich bin eine Person, die immer viel Fernweh verspürt, doch trotzdem ist Österreich auch im Sommer ein tolles Urlaubsland – es wird bestimmt nicht langweilig, ob wandern, schwimmen in einem der vielen österreichischen Seen, oder neue Sportarten ausprobieren. Schaut gerne hier vorbei für mehr Inspirationen.

Krieglach

Summerjam in Krieglach

Am Ersten Augustwochenende geht es für mich mit Freunden nach Krieglach – was mich dort genau erwartet, weiß ich noch nicht genau, aber der Spaß wird sicher nicht ausbleiben.

Kanu fahren in Rotz am Berg

Kanu fahren in Rotz am Berg

Mindestens genauso viel Spaß ist die alljährliche Kanu-Action. Jedes Jahr gehen wir Anfang September nach Tschechien Zelten und Kanu fahren. Jamie ist natürlich auch da mit an Bord (wortwörtlich!). Für mich und meinen Freund heißt es dann das 5. Jahr die Paddel schwingen.

Was sind eure Sommerpläne, habt ihr Urlaubsempfehlungen mit Hund oder wart ihr schon mal Kanu fahren?

 

 

Gesunde Palatschinkentorte

Gesunde Palatschinkentorte

Heute habe ich nicht nur ein total leckeres und zum dahin schmelzen gutes Rezept, wenn einen der Heißhunger auf eine Kalorienbombe packt, sondern die süße Versuchung ist sogar noch richtig gesund, clean (wenn man die zwei Esslöffel Rohrzucker wegdenkt) und man braucht keinerlei schlechtes Gewissen haben.

Palatschinken: Schicht für Schicht
Rezept und Zubereitung der Palatschinkentorte

Rezept: Gesunde Palatschinkentorte

Zutaten für die Palatschinken

300 g Dinkelvollkornmehl

3 Eier

550-600 ml Milch

Prise Salz

Schuss Mineralwasser

Zubereitung:

Alle Zutaten miteinander vermischen – der Teig ist recht flüssig. In einer flachen beschichteten Pfanne so viele Palatschinken machen, bis der Teig aus ist.

Zutaten für die Füllung und das Topping

250 g Magertopfen

Flavedrops oder Agavendicksaft

Puddingpulver

500 ml Milch

2 EL Rohrzucker

Obst nach Wahl bzw Tiefkühl-Obst

Zubereitung:

Den Magertopfen mit einem Schuss Wasser (lieber mehr, als zu wenig) glattrühren und mit dem Süßungsmittel (in meinem Fall die Flavedrops) vermischen. Währenddessen Milch aufkochen und nach Packungsanleitung damit die Vanillesoße zubereiten. Zur Süßung der Vanillesoße verwende ich Rohrzucker. Tiefkühl-Beeren kurz in der Mikrowelle erwärmen.

Palatschinkentorte: gesund, clean

Zubereitung der Palatschinkentorte

Nun muss alles nur noch geschichtet werden. Begonnen wird mit einer Palatschinke, auf diese wird eine Schicht Magertopfen gestrichen. Dann kommt wieder eine Palatschinke, Magertopfen etc. Wer will, kann auch eine Schicht Magertopfen und eine Schicht Vanillesoße machen. Ich habe zum Schluss die fertige Torte mit Vanillesoße übergossen und dann mit den Beeren garniert.

Palatschinkentorte mit Beerentopping
Gesunde Palatschinkentorte

Die Torte schmeckt wirklich lecker! Man würde gar nicht glauben, dass da nur gesunde Zutaten drinnen stecken – perfekt für einen gemütlichen Sonntag.

Jörgerbad: Schwimmen im Hallenbad der Stadt Wien

Jörgerbad: Schwimmen im Hallenbad der Stadt Wien

Seit Mai 2017 habe ich ein neues Workout in meine Sportroutine gebracht. Ich versuche, mindestens einmal die Woche schwimmen zu gehen und es macht mir riesigen Spaß. Doch erstmal zurück zum Anfang: alles begann damit, dass ich etwas Abwechslung in mein wöchentliches Workout bringen wollte. Ich gehe regelmäßig laufen und mache mehrmals die Woche zuhause meine Homeworkouts – wie meine Routine genau aussieht, könnt ihr hier hier nachlesen.

Jörgerbad: Schwimmen im Hallenbad der Stadt Wien

Ich habe lange nach Fitnesscentern mit Schwimmbecken recherchiert, Preise verglichen etc. Lange hat es gedauert, bis mir ein Licht aufgegangen ist und mir die glorreiche Idee kam, dass man ja in einem Hallenbad schwimmen gehen kann. Wieso ich nicht sofort daran gedacht habe? Wahrscheinlich weil ich es zu sehr mit Schulschwimmkurs und Pensionisten-Reha in Verbindung gebracht habe. Als sportliche Institution habe ich es mir dabei nie vorgestellt.

Schwimmen im Jörgerbad

Das Jörgerbad ist nicht nur ein sehr schönes, altes und gut erhaltenes Hallenbad, gerade für die Architektur ist das Bad sehr bekannt. Außerdem liegt es keine ein und halb Kilometer von mir entfernt. Als Student kostet eine Monatskarte bei den Wiener Bädern rund 17 Euro, dabei ist ein Schließfach und uneingeschränkter Schwimmgenuss.

Jörgerbad: Schwimmen im Hallenbad der Stadt Wien
Kästchen Jörgerbad
Damen Kästchen im Jörgerbad

Workout

Nicht nur, dass Schwimmen ein tolles Workout ist, ist es eine tolle Abwechslung zum restlichen Sport. Denn kilometerlanges Laufen und Homeworkouts können trotz der vielen Abwechslung von Strecke, Übungen, etc. ziemlich eintönig werden. Außerdem tut mir etwas Übung nicht schlecht, denn obwohl ich eine totale Wasserratte bin, zähle ich nicht zu den Rettungsschwimmern – ich war immer eher so der Frühschwimmer und somit beim Schulschwimmkurs in der schlechtesten Gruppe.

Durch ein neues Workout und Abwechslung kommt neue Motivation
Neues Workout: schwimmen

Nun, wie sieht das Workout aus?

Das Jörgerbad ist drei Straßenbahnstationen entfernt – weshalb ich zum Bad hinlaufe. Im Bad angekommen, wechsle ich meine Laufsachen gegen meine Schwimmsachen und schwimme meine Längen (begonnen habe ich mit 8 Längen – jedes Mal wird um eine Länge erhöht). Ich muss dazu noch sagen, dass ich zwischen den Längen noch relativ lange Pausen mache (1-2 Minuten). Angenehm abgekühlt geht es dann wieder in meine Laufsachen und ich jogge zurück nachhause.

Neue Sportroutine: wöchentlich Schwimmen gehen

Motivation

Nun ja, wirklich viel Motivation erfordert es nicht – man muss sich aufraffen, klar, aber die Freude auf das Wasser überwiegt. Tricky wird es, wenn ich mir überlegen muss, wann ich Haare wasche, aber das sind die allbekannten First-World-Problems. Schwimmen ist richtig anstrengend, nicht nur, dass das Wasser unglaublich müde macht, ich spüre es auch jedes Mal in den Armen. Trotzdem fühlt sich das Ganze nicht wie Sport an, im Wasser ist alles so viel einfacher – ohne Hitzegefühl und total frisch.

Essentials fürs Schwimmen: Flipflops

Essentials

Wenn man laufen und Schwimmen gehen will, ist klar, braucht man Laufgewand (+ Schuhe und Laufgurt) und einen Bikini bzw. einen Schwimmanzug. Um alles zu transportieren, ist ein ordentlicher Rucksack wichtig – einen zu finden war definitiv die schwerste Aufgabe. Der Rucksack sollte gepolstert sein, um nicht beim Laufen zu stören, dabei aber groß genug, dass alles reinpasst und wiederrum klein genug, damit man beim Laufen nicht zu Boden gezogen wird. Am besten ist ein Rucksack mit Brustgurt geeignet. In den Rucksack kommt mein Bikini, eine Wasserflasche, Flipflops (es will ja keiner einen Fußpilz) und ein Handtuch. Mein Tipp: ein Mikrofaser-Handtuch lässt sich super klein zusammenfalten und gehört im Sommer sowieso zu meinen must-have essentials, ob beim Picknicken, beim Campen oder beim Wandern.

My Workout essentials for running and swimming
Laufschuhe
Hallenbad Jörgerbad
Jamies erster Geburtstag

Rezept: Hunde-Muffins & Jamies 1st Birthday

Letzt Woche ist Jamie ein Jahr alt geworden. Und weil ich manchmal noch immer drunter und drüber bin und es kaum fassen kann, dass ich jetzt wirklich Hundebesitzerin bin, musste sein großer Tag natürlich gefeiert werden. Neben einem Apportierholz – weil es mich wahnsinnig macht, wenn er jedes Bockerl und Stockerl, das ihm über den Weg läuft, mir vor die Füße legt – einem neuen Körbchen, das zurzeit ich auf der Couch als Kopfpolster verwende und neue Leckerli, da er, so scheint es, auf die anderen gerade in der Hundezone gar nicht mehr anspringt, haben wir zu seinem Geburtstag Hunde-Muffins gebacken.

Jamies erster Geburtstag

Nochmal zum Hundekörbchen: Jamie hat in der Wohnung so viele Plätze zum Schlafen, aber am Liebsten liegt er auf der Couch bzw. auf, neben, oder hinter mir. Sobald die Couch frei ist, macht er sich so richtig breit und legt sich am liebsten noch quer über Couchpölster und Decke. Während er seine Pölster und Deckchen meistens aufbeißt und wild damit herumkämpft, entspannt er, sobald er auf der Couch liegt. Vielleicht liegt es am Geruch (denn Jamie ist in der Wohnung unglaublich anhänglich), dass er sich die besagten Plätze zum Schlafen aussucht – den genauen Grund kann ich aber nicht sagen. Deshalb habe ich beschlossen, ich tue, als wäre das Hundebett meins (es ist übrigens total gemütlich) und vielleicht wird Jamie so irgendwann das Körbchen für sich akzeptieren.

Nun zum Rezept: Hunde-Muffins

Zutaten:

Eigentlich steht euch ziemlich frei, was ihr hinein geben wollt. Vielleicht hat ein anderer Hund ja bestimmte Vorlieben. Für vier Muffins habe ich verwendet:

200 Gramm reines Fleisch (vom Fressnapf)

3 gekochte Karotten

1 Apfel

1 Ei

2 EL Haferflocken

Käse zum Verzieren

Zubereitung:

Gekochte Karotten und Apfel mixen bzw. pürieren und mit dem Fleisch gut vermischen. Haferflocken und Ei dazugeben und am besten mit der Hand verkneten. Eierschale nicht wegschmeißen (hat viel Kalzium etc.) sondern fein mahlen und einen Teil in die Masse unterheben. In Muffinförmchen geben, den restlichen Teil der Eierschale als Verzierung darüber streuen und eine Karottenscheibe in der Mitte. Für zehn Minuten bei 180 Grad in das Backrohr geben. Vor dem Verfüttern die Muffins ordentlich abkühlen lassen!

Hunde-Muffins: selbstgemacht und gesunde Inhaltsstoffe
Recipe: muffins for dogs
Rezept: Hunde-Muffins & Jamies 1st Birthday

Sportroutine

Wie bereits in meinem April Newsletter (-> abonniert ihn, falls ihr immer Up-to-Date sein wollt!) angesprochen, soll der April mein sportlicher Monat hier auf dem Blog werden. Soll heißen, ich mag euch mehr über meinen Sport, meine Motivation und meine größten Inspirationsquellen erzählen.

Gleich mal vorab – auch wenn ich mal eine Woche keinen Sport mache, finde ich in meine Routine wieder ziemlich schnell hinein und wenn es dann doch mal an der fehlenden Motivation hadert, helfen mir Challenges, sowie mein Fitnessband, sehr.

Allgemein zu meinem Sport: ich mache gern Sport und probiere vieles aus, auch wenn ich nicht unbedingt die Beste darin bin. Darum vergleiche ich mich aber auch nicht gerne und fokussiere mich eher auf meine eigenen Ziele. In der Vergangenheit habe ich nur allzu oft versucht, beim Laufen mit meinem Freund mitzukommen, weshalb mein liebster Sport zum schlimmsten Alptraum wurde. Es motiviert mich, zu sehen, dass andere Sport machen – an jemandem jedoch beim Sport dran zu bleiben, geht aber nicht, da ich sonst viel zu wenig auf meine eigenen Bedürfnisse eingehen kann.

Schon öfter habe ich erzählt, dass ich heuer beim Frauenlauf mitlaufen will – zwar nur 5km, doch trotzdem würde ich gerne meine Bestzeit toppen. Noch eine Geschichte zum Laufen: wie schon erwähnt, liebe ich es zu laufen, bin schon während meiner Gymnasiumszeit viel gelaufen und hatte, trotz sehr geringer Körperspannung und wenig Gleichgewicht, eine gute Kondition. Nach der Schulzeit wurde auch der Sport weniger, obwohl ich ca. zwei Jahre in der Fitfabrik eingeschrieben war und ca. zweimal die Woche dort trainiert habe. Für mehr Bewegung während der Uni wollte ich mit meinem Freund laufen gehen und war komplett verzweifelt, wieso ich nicht mal an die drei Kilometer schaffte. Über ein Jahr quälte es mich. Sogar beim Arzt war ich, um meine Lunge kontrollieren zu lassen, bis ich eines Tages alleine Laufen ging. Und so ganz ohne Tempomacher schaffte ich ohne Probleme die fünf Kilometer. Ein paar Wochen später bin ich schon acht Kilometer gelaufen. Eine Weite, die ich mir nach meinen schlechten Erfahrungen nie gedacht hätte – und das einfach nur, weil ich auf meine Bedürfnisse geachtet habe.

Wie gesagt, war ich zwei Jahre lang im Fitnesscenter. Als arme Studentin frisch in der eigenen Wohnung habe ich aber damals meinen Vertrag gekündigt und begonnen, zuhause Sport zu machen. Anhand von YouTube-Videos habe ich mir meine eigenen Trainingspläne zusammengestellt und habe mittlerweile schon einiges an Sportgeräten und Gewichten zuhause.

Sportroutine:

Genau jetzt über meine Sportroutine zu schreiben ist witzig, denn meine Trainingspause liegt mittlerweile bei zwei Wochen. Denn genau in den Osterferien, wo ich mir einiges vorgenommen hatte, habe ich ungewollt aufgrund von Rückenschmerzen fast eine Woche nur im Bett verbracht. Solche Schmerzen will ich nicht nochmal haben, aber dank dem Life-Savior Franzbranntwein konnte ich nach fünf Tagen wieder sitzen.

Laufen

Ich gehe ein bis zwei Mal die Woche laufen. Ich verwende die Runtastic App und variiere meine Läufe. Zuletzt habe ich gerne kurze, schnelle Läufe mit Treppenlauf gemacht, währenddessen ein paar Highknees und Hampelmänner oder Ausfallschritte und nach 30 Minuten ist das komplette Sportgewand durchnässt. Meine Läufe mache ich am liebsten am Abend bzw. am späten Nachmittag und achte darauf, dass ich tagsüber genug trinke (ein Grund, wieso es mir sehr schwer fällt, morgens Laufen zu gehen)

Workouts

Meine Workouts hingegen erledige ich am liebsten morgens, am besten noch vor dem Frühstück. Was nie fehlen darf, ist das morgendliche Dehnen bzw. eine zehnminütige Yoga-Einheit – ich wache nämlich fast jeden Tag mit Rückenschmerzen auf und danach ist alles so gut wie weg. Wenn ich nur wenig Zeit habe, besteht mein Workout aus zwanzig Minuten HIIT, wenn ich mehr Zeit habe dann mache ich Workouts von 40-60 Minuten Länge. Dann kommen auch ab und an Gewichte zum Einsatz, aber zurzeit trainiere ich wiederum liebend gerne mit dem eigenen Körpergewicht.

Wochenplan

Oft kombiniere ich auch und gehe nach einer morgendlichen HIIT-Einheit abends laufen. Die Tage, an denen ich Sport mache, hängen davon ab, wie mein restlicher Tag aussieht. Dienstags habe ich von 8 Uhr früh an Uni, da gehe ich dann am Abend laufen. Am Mittwoch und Freitag muss ich am Vormittag in der Arbeit sein, weshalb ich da ein HIIT Workout in der Früh mache. Am Montag und Donnerstag sind meine Freien Tage, da nehme ich mir viel Zeit und mache meine langen Workouts. Und während ich unter der Woche kurze, knackige Laufrunden mache, gehe ich am Wochenende gerne eine lange, ausgiebige Runde laufen. Generell schaue ich darauf, dass ich auf insgesamt 4-5 Stunden Sport in der Woche komme.

An Tagen, an denen ich einfach zu müde für alles bin, nehme ich mir meine Blackroll, sowie die Trockenbürste zur Hand und mache Faszientraining.

Übrigens – schönes, neues Sportgewand ist zwar toll und auch ich kann nicht aufhören mir immer neue Sachen zu kaufen, doch motivieren tut mich tolles Gewand garnicht. Ich kann auch in Lumpen sport machen oder in einem tollen neuen Sportanzug den ganzen Tag auf der Couch verbringen! 😉

Rezept für Nutellapizza

Schokopizza

Eine Nutellapizza ist definitiv jede Sünde Wert und sonntags hat sowieso nichts Kalorien 😉

Rezept für Nutellapizza

Das Internet ist voll davon: Nutellapizza – das zurzeit meist gehypte soulfood. Zuletzt brachte selbst Dr. Oetker seine eigene Schokopizza raus. Doch wieso nicht einfach selbst machen und der Kreativität freien Lauf lassen? Dasselbe habe ich mir auch letztes Wochenende gedacht und die nötigen Zutaten dafür gekauft. Die Lange liste hält sich in Grenzen, denn viel habe ich nicht benötigt, bzw. hatte bis auf den Pizzateig alles zuhause. Essentiell für meine Schokopizza ist die Choco-Creme auch Duo-Creme genannt. Ich habe es schon öfter erwähnt.. wenn ich mal ein Glas Choco-Creme anfange ist das gute Stück in weniger als zwei Wochen leer. Ich bin kein Nutella-fan, dafür liebe ich die Choco-Creme welche ich immer bei Lidl kaufe umso mehr.

Zutaten für die Schokopizza:

Choco Duo vs Nutella

Pizzateig (in meinem Fall gekauft, man kann den Teig aber auch selbst machen)

Ein Schoko-Aufstrich eurer Wahl (in meinem Fall Choco-Creme)

Weiße Schokodrops

Obst Eurer Wahl

Zubereitung der Schokopizza:

Zubereitung: Pizzateig

Den Teig ausrollen und die Schokodrops verteilen und in den Teig drücken. Laut Packungsanleitung den Teig zehn Minuten backen lassen. Den Teig aus den Ofen Nehmen und mit Schokoaufstrich bestreichen und noch mit ein paar Schokodrops bestreuen. Obst eurer Wahl Aufschneiden und die Pizza belegen. Nochmals alles für fünf Minuten im Ofen backen lassen und am besten noch warm essen.

Nutellapizza mit Bananen und Himbeeren
Hype: süße Pizza
Rezept: Schokopizza
selbstgemachte Schokopizza

Habt ihr den hype auch schon ausprobiert bzw wie steht ihr zu Nutella? 😀