Beiträge

I need Vitaminsea: Palmem und Meer im Wohnzimmer

Summervibes mit Posterlounge

Gerade, wo ich damit begonnen habe, mich, dank des schönen Herbstwetters, mit dieser Jahreszeit anzufreunden, sinkt schon die Temperatur mehr als 10 Grad und es schüttet in Strömen. Da bleibt einem nicht viel mehr über, als sich die sommerlichen Vibes zurück in die Wohnung zu holen und dank der lieben Posterlounge (*Werbung) gelingt mir das jetzt auch. Ich durfte mir freundlicherweise ein paar Bilder aussuchen und habe mich riesig gefreut– wartet bis zum Schluss, auch für euch habe ich etwas Schönes ausgesucht!

Summervibes mit Posterlounge

 

Summervibes mit Posterlounge

Für mich war es ganz klar – ich liebe den Sommer, also will ich es auch in meiner Wohnung schön sommerlich haben, während ich gefühlt eine halbe Ewigkeit warten muss, bis es warm genug ist, um im Bikini nicht zu erfrieren. Deswegen habe ich mir sommerliche Motive ausgesucht, vorallem das wassermelonen bild liebe ich sehr denn ich liebe wassermelonen vielleicht schon wisst. Aber auch meine zwei schwarz-weißen Palmen Bilder und inmitten die Surfer-welle in den größen 60×90 gefallen mir richtig gut! Jetzt heißt es erst Mal „brace yourself, winter is coming“. Doch dank der aufgedrehten Heizung und meiner neuen Wand, mit Blick auf Palmen und Vitamin-Sea, werde ich auch das überstehen.

Sommergefühle im Wohnzimmer mit Bilder vom Posterlounge
Sommer gefühle im Herbst durch Bilder
Bild Wassermelone Wassermelonenstück

 

Posterlounge

Ich muss ja ehrlich sagen, ich konnte mich fast nicht entscheiden. Die Auswahl ist riesigund wunderschön (von Unterteilung in Kunststil, Künstler, oder verschiedenste Themen) und ihr wisst, glaube ich, wie sehr ich auf schöne Bilder stehe – immerhin male ich selbst unheimlich gerne und finde aber in den letzten Jahren (Danke Uni und Arbeit!) viel zu wenig Zeit dafür.

Wer eher den Winter liebt kann ganz einfach nur nach winter-motive suchen. Seid ihr doch eher der Naturfreund? Dann unter der Katergorie Blumen wunderschöne Pflanzenposter entdecken!

Schöne Bilder von Posterlounge Online Shop Wandbilder und Poster
Sommergefühle im Wohnzimmer
I need Vitaminsea: Palmem und Meer im Wohnzimmer

Shop the pictures

Aber jetzt mal zu euch: wie findet ihr meine Ausbeute und welches ist euer Lieblingsbild?

 

Zum Gewinnspiel

Posterlounge Gewinnspiel: Ananas Poster - be a pineappel stand tall with a crown and be sweet on the inside

Jetzt seid ihr dran:

  • Einer/eine von euch kann diese zwei schönen Poster im Ananas-Design gewinnen!
  • Folgt mir dazu auf Instagram (Lifeandcolours) und kommentiert hier unter dem Beitrag, welche denn eure liebste Jahreszeit ist! Schreib auch dazu, wie du auf Instagram heißt, damit ich dich Kontaktieren kann.
  • Das Gewinnspiel geht eine Woche, bis zum 1. November.
  • Das Gewinnspiel ist europaweit offen.
  • Viel Glück!

 

*in freundlicher Zusammenarbeit mit Posterlounge

Walking through Winter Wonderland

Walking through Winter Wonderland

Walking through Winter Wonderland

Es passiert nicht sehr oft, dass es in Wien schneit und dann schon gar nicht, dass der Schnee liegen bleibt. Meistens endet es dann in einem riesen Chaos, wo alles gatschig wird und sich riesen Lacken bilden, bei denen man sich beim Überqueren der Straßen die Beine bis zu den Knien nass macht. Autofahrer verlernen das Autofahren und die Öffis fahren gleich gar nicht mehr, da sie immer schon wenn sie nur das Wort „Schnee“ hören, so in Panik ausbrechen, dass gar nichts mehr geht. Abwarten, in wenigen Tagen wird es wahrscheinlich in der Katastrophe enden. Doch solange das noch nicht der Fall ist, kann man nicht genug vom seltenen Schnee in der Großstadt schwärmen. Der schöne weiße Schleier, der sich über die Stadt legt und mich wissen lässt, wieso ich nicht schon lange in den Süden – mit 365 Tagen Sommer – gezogen bin. Der Schnee ist neben den Festen und Feiern das einzige, was ich am Winter mag. Auf Kälte, Wind und dicke Daunenjacken könnte ich auch gut verzichten.

Ab und zu hat es ja schon geschneit, doch wir in der Stadt haben nie sehr lange etwas davon mitbekommen. Dieses Mal mussten wir deswegen mit Jamie raus in die Natur. Ich wollte schließlich wissen, ob Jamie ein kleiner Schneehase ist, oder doch eher eine Frostbeule. Und die Fotos sprechen für sich. Er hatte den Spaß seines Lebens und der für ihn doch hohe Schnee stellte keinerlei Hindernis dar. Dieser Spaziergang durchs „Winter Wonderland“ hat sich aber spätestens zuhause bezahlt gemacht. Ich wusste gar nicht, dass man den kleinen Kerl so auspowern kann – denn er hat gefühlt immer Pfeffer im Hintern.

schnee, schnee, schnee, überall
Jamie im Schnee
Jamie having fun
Wintermood with lot of snow

Outfit

Parka: Primark

Schal: H&M

Pullover: H&M

Turnbeutel: Review

Jeggings: H&M

Boots:

Outfitinspiration für snowy days

Shop the Look

 
Playing with Jamie in the snow
Winter Wonderland
strolling throug the snow
Schnee in Wien

Shop the Look

 

Übrigens kann ich abseits der vielen Hundezonen in Wien die Tiefauwiese beim Schwarzenbergpark sehr empfehlen. Die Hunde bekommen einen riesen Auslauf. Man kann dabei für sich sein, aber man trifft auch viele andere Spaziergänger, Hunde und deren Besitzer.

 

Get the Summerfeeling

Get the Summerfeeling

Ich freue mich schon sehr auf meinen Sommerurlaub außerhalb von Österreich! Der Sommer in Österreich kann zwar sehr schön sein, doch meistens ist das schlechte Wetter und der Regen nicht weit entfernt. Umso mehr versuche ich die sonnigen Tage so richtig auszunützen, um nicht käseweiß in den wohlverdienten Urlaub zu starten. Trotzdem hat nicht jeder einen Pool zuhause, die Freibäder sind meistens überfüllt und so suche ich verschiedene Orte auf, um mich trotzdem ein bisschen zu bräunen. Am liebsten fahre ich an die Donau mit meiner Picknickdecke – denn da findet sich immer ein Plätzchen, auch abseits des Getümmels!

Donau

Wie man noch in Urlaubslaune kommt erzähle ich euch heute – Get the Summerfeeling in 7 Schritten:

Gemütlichkeit

Einfach einen Ort finden, an dem man entspannen kann – ob im Park, am See, oder sich einfach selbst ein gemütliches Plätzchen zaubern. Ich habe meine Plätze bei meinem Cousin gefunden. Super gemütlich und durch die Girlanden kommt noch mehr Sommerstimmung auf.

Get the Summerfeeling

The perfect Bikini

Dazu muss nicht viel mehr gesagt werden – jede Frau weiß, wie schön es ist, den perfekten Bikini gefunden zu haben und in der großen weiten Welt der Onlineshops gibt es einfach zu viel Auswahl! Am liebsten habe ich schwarze Teile, die ich dann mit Bunten kombinieren kann. Natürlich dürfen bei meinem Bikini nicht die Streifen fehlen!

The Perfect Bikini

Baun werden

Meine oberste Priorität im Sommer. Ich liebe es, mich in der Sonne zu baden und nichts macht mich glücklicher, wenn man so langsam die Bikinistreifen sieht. Natürlich darf der Sonnenschutz nicht vergessen werden! Da ich im Gesicht immer länger brauche, bis ich braun werde, verwende ich da alle paar Tage das Addition Concentré Eclat von Clarins.

Bronze & Glow

Von Glow kann ich das ganze Jahr über nicht genug bekommen, doch wenn die Haut dunkler wird und es heiß ist, ändern sich auch die Produkte. Am liebsten verwende ich Creme Highlighter. Der Whatt´s Up von Benefit hat einen schönen Goldschimmer und zaubert in Kombination mit dem Sun Kissed Highlighter von Alverde einen tollen, sonnengeküssten Teint. Während ich in den kälteren Jahreszeiten gerne viel konturiere, kann ich in den Wärmeren nicht mehr ohne Bronzen außer Haus gehen. Als Blush darf Peach Party von Soap & Glory – welches sich übrigens als mein all-day favourite über das ganze Jahr hinweg entpuppt hat – nicht fehlen. Außerdem darf im Sommer nicht nur das Gesicht strahlen. Ob auf den Händen, oder auf den Beinen mit Produkten wie schimmernde Lotion oder Schimmerspray– schimmern darf es einfach überall!

Bronze & Glow im Sommer mehr denn je

Zeigt her eure Füße

Auch wenn Füße nicht gerade das appetitlichste sind – im Sommer sieht man sie nun mal einfach. Also müssen diese auch gepflegt werden. Sonst bin ich meistens zu faul, meine Fußnägel zu lackieren, doch im Sommer muss es sein. Wenn auf meinen Zehen etwas Farbe ist, weiß ich, dass der Sommer da ist!

Zeigt her eure Füße! Nagellack ist im Sommer ein Muss!

Schmuck

Die Choker-Ketten beziehunsweise die Tribal-Kette aus den 90ern ist das Summer Piece wenn es um Schmuck geht. Jetzt fehlt mir nur mehr ein schwarzes Band, mit welchem ich mir einen Knoten bzw. eine Schleife um den Hals binden kann!

Cocher Schmuck Summer Piece

Henna

Ein Henna Tattoo gehört einfach zum Sommerurlaub dazu. Schon als Kind habe ich mir einen Delfin oder einen Schmetterling auf den Oberarm malen lassen. Letztes Jahr habe ich mir Hennafarbe gekauft und mir selbst die Hand bemalt. Mit einem Henna Tattoo habe ich Sommerfeeling pur – mitten in Wien! Und für all jene, denen ein Henna Tattoo zu viel Arbeit ist, ist ein Flashtattoo die beste Alternative. Einfach aufzutragen geben sie einem das totale Festival-Flair.

Tattoos für den Sommerflair
Henna Tattoo selber machen

Was sind eure Tipps um Sommer in den Alltag zu bringen? 🙂