Beiträge

Lifeandcolours Austrianblogger Fashion Outfit Tüll & Bikerboots – Stil-Mix Look

Tüll & Bikerboots – Stil-Mix

Zum sehr beliebten Materialmix von verschiedensten Stoffen liebe ich den Trend verschiedene Stilen zu mischen. Ob High Heels mit Ripped Jeans, Kleid mit Sneakers oder wie heute Tüll & Bikerboots – Stil-Mix oder wie ich solche Looks lieber nenne „Oben Bussines und Party“. Auf meinen Blog findet ihr viele solcher Looks, ob mein Fashionweek Outfit oder in meinem „Chic in Flats“-Beitrag.

 

Lifeandcolours Austrianblogger Fashion Outfit Tüll & Bikerboots – Stil-Mix Look
Lifeandcolours Austrianblogger Outfit Stil Mix Tüllrock Bikerboots Schwarzer Seidenpullover Wavy Hair
Lifeandcolours Outfit Stik Mix - Fashion Details Seidenpullover Schwarz, Tüllrock Khaki

 

Warum Stil-Mix?

Zuerst einmal wirkt man mit dem Stil-Mix immer irgendwie cool und macht den Eindruck man hat eine Ahnung von Mode – denn das Outfit wird lässiger und man sieht nicht so pipi fein gestriegelt aus. Es ist immer gemütlich und trotzdem wird der eindruck vermittelt dass man laaange vor dem Spiegel gestanden ist. Durch den Stil-Mix fühle ich mich nicht mehr Over oder Underdressed, denn ist man zu schick, machen es die Sneakers wieder gut und umgekehrt – ich glaub ihr versteht was ich meine 😉

 

Lifeandcolours Austraienblogger Outfit Inspiration Stil Mix Grunge - eleganter Rock aus Tüll, Bikerboots, Seidenbluse, wellige Haare
Austrianblogger_Lifeandcolours_Fashion_Outfit_Winter_ Stil-Mix_grunge_Tüllrock_Bikerboots
Lifeandcolours Austraienblogger Outfit Inspiration Stil Mix Grunge - eleganter Rock aus Tüll, Bikerboots, Seidenbluse, wellige Haare

 

Outfit: Tüll & Bikerboots

Meine rockigen Bikerboots kennt ihr schon, ich liebe sie, wohne quasi darin und ich liebe einfach ihren Stil und wie sie jedem Outfit einen „grunge“ & „edgy“ Touch verleihen. Der Rock ist neu und jetzt sogar gerade im Sale. Übrigens die coolsten Looks mit schönen A Linien Förmigen Röcken und Schuhe in allen Variationen hat meiner Meinung nach Nina, wo ich mich auch immer wiedr inspirieren lasse.

Austrianblogger_Lifeandcolours_Fashion_Outfit_Winter_ Stil-Mix_grungy_Tüllrock_Bikerboots_18

 

Outfit Details:

Rock: Tom Tailer via Zalando

Boots: Deichmann

Pullover: Tally Weijl (alt)

 

Shop the Look:

 

Lifeandcolours Outfit Stik Mix - Fashion Details Seidenpullover Schwarz, Tüllrock Khaki
Lifeandcolours Austrianblogger Outfit Stil Mix Tüllrock Bikerboots Schwarzer Seidenpullover Wavy Hair
Lifeandcolours Outfit Stil Mix Fashion Details schwarze Bikerboots mit Schnallen, Thüllrock Khaki
Lifeandcolours Austrianblogger Fashion Outfit Tüll & Bikerboots – Stil-Mix Look
rose coat

Rose is my happy-colour

In der Volksschule und in der Unterstufe bestand mein Kleiderschrank zu 90 Prozent aus Rosa und Pink. Bis ich im ersten Jahr in der Unterstufe in einer Klasse landete, die aus nur sieben Mädels bestand. Während sich die Anderen so gut wie alle irgendwie kannten, war ich die einzige, die scheinbar nicht gemeinsam mit der besten Freundin aus der Volksschule ins selbe Gymnasium ging. Anders als ich, fanden die anderen Mädels alles, was mit Rosa zu tun hatte, ziemlich scheiße. Nach dem zehnten Mal „Iih rosa ist ja voll hässlich, das darfst du nicht tragen“, habe ich meine Mutter ziemlich zum Verzweifeln gebracht, als ich eines Nachmittags heulend gefühlt nur mehr fünf Oberteile im Schrank hatte. Denn alles andere hatte ich aussortiert zum Verschenken, weil ich es nicht mehr tragen wollte.

Obwohl ich seitdem wirklich nur mehr sehr selten zu Rosa gegriffen hatte, bin ich froh, dass ich keine zwölf mehr bin und ich seit damals eines vor allem ziemlich schnell gelernt habe: keiner hat mir zu sagen, was ich tragen darf, ich trage was mir gefällt und in was ich mich wohl fühle. Auch wenn ich mir im Nachhinein oft Fotos ansehe und mir denke „Mann, wieso hat mich keiner daran gehindert?“ Aber genau so, mit Fehltritten und Experimenten, habe ich zu meinem Stil gefunden.

rose coat
Rose is my happy-colour
Inspiration: Valentinstags-look

Rose is my happy-colour

Nach dieser kleinen Exkursion nun zurück zu meiner Rosaliebe, welche dennoch kein Ende nehmen will. Erneut ausgelöst wurde sie von einem Foto von der lieben Kathi von Ketchembunnies, in welchem sie einen knalligen, flauschigen rosa Pulli anhat und so bezaubernd darin aussah, dass ich mich auf die Suche nach so einem Pullover gemacht habe. Mittlerweile habe ich schon einige tolle Oberteile gefunden, doch ich habe noch immer nicht genug bekommen. So kam auch eine Jacke in den Warenkorb.

Meine letzte Liebe die so ausartete und seitdem kein Ende mehr nimmt, ist die Streifenliebe. Vorrangig in Schwarz-Weiß, aber mittlerweile auch schon in anderen Streifenfarben, egal ob auf Kleidern, Shirts, Pullis, Schuhen, Hauben – es ist einfach alles dabei. Und selbst bei meinem zehnten Streifenshirt kann ich, wenn ich beim Shoppen Streifen sehe, nicht mehr daran vorbeigehen.

Fashion: Valentinstags Outfit

Shop the Look:

 
Vagabond Schuhe
Rosa Mantel von H&M
Schuhe Vagabond
Outfitinspiration for Valentinesday
Rosa und Streifen
Details: Schwarz, weiß, rosa

Shop the Look:

 
Vagabond Schuhe
Rose is my happy-colour

Ich nenne es mal so:

Stripes are all I want and rose is my happy-colour!