Beiträge

Out of my Comfortzone: Lederjacke

Out of my Comfortzone: Lederjacke

Ein bereits lang fälliger Beitrag über meine neue Errungenschaft, mittlerweile – die Bilder entstanden Anfang April- ist sie nicht mehr ganz so neu: meine Fake Lederjacke. Ich hatte zuvor noch nie eine Lederjacke, vor allem deswegen weil ich das Gefühl hatte das ist Typ-sache, ob man eine Lederjacke tragen kann oder nicht, und ich habe mich meistens nicht getraut. Was im Nachhinein ein schwerer Fehler war, denn seit dem ich sie habe trage ich die so gut wie jeden Tag, kombiniere sie zu fast allem und passt somit zu den verschiedensten Anlässen. Es zeigt sich: „Getting out of your Comfortzone“ lohnt sich.

Out of my Comfortzone: Lederjacke
Outfit inspiration: Lederjacke
Frühling und Sommer Look

Out of my Comfortzone: Lederjacke

Als ich den Beschluss gefasst habe „eine Lederjacke brauchst du noch in deinem Kleiderschrank“, hat die große Suche begonnen. Die kompletten Onlineshops wie Asos und Zalando habe ich durchforstet, aber auch bei H&M, Mango etc bin ich durch das komplette Sortiment gegangen. Viele Jacken sind Hinten recht kurz geschnitten, so, dass die Jacke in der Tailie liegt. Außerdem wollte ich nicht zu viel Geld ausgeben, da ich mir zu dem Zeitpunkt nicht sicher war, ob ich mich dann traue, die Lederjacke zu tragen, oder ob es nicht doch ein Fehlkauf werden würde.

Favourite Look: Lederjacke
lieblingslook im frühling
Outfit: Lederjacke

Outfit: Fake Lederjacke

Es wurde eine Jacke von Even & Odd und ich bin, wie immer, von der Marke begeistert. Es handelt sich um keine Produktplatzierung, ich mag die Marke wirklich gerne, denn sie spricht so oft meinen Geschmack an, dass mittlerweile fast mein halber Schrank (egal ob Gewand, Schuhe oder Jacken) von Even & Odd ist. Die Jacke hat viele Details, wie Reißverschlüsse, Knöpfe und Taschen. Sie ist nicht zu eng bzw. kurz Geschnitten, so, dass ich locker eine Weste darunter anziehen kann und ist, wie schon erwähnt, zu meinem täglichen Begleiter geworden.

Austrianfashionblogger Life & Colours
Fake Lederjacke von Even & Odd
Etwas neues Ausprobieren: raus aus der Komfortzone
Out of my Comfortzone
Outfitinspo
Marke: Even & Odd

Copperlove

Copperlove <3 Meine Kupferliebe hat wieder ein neues Level erreicht. Beim wöchentlichen durchstöbern der Onlineshops bin ich auf die neue Taschenkollektion von Even & Odd gestoßen und habe mich verliebt! 3, 2, 1 schon waren die Sachen im Warenkorb und bestellt. Ich konnte einfach nicht wiederstehen, denn gerade jetzt im Herbst bin ich noch verrückter nach dieser Farbe als sonst. Bei Even & Odd gibt es zurzeit einige Taschen in dieser Farbe. Bei mir durften diese drei Exemplare einziehen.

Rucksack in Kupfer von Evan & Odd

Ein echt edler Rucksack, mit Reisverschluss, in dem sogar mein Surface seinen Platz findet und der super für den Unialltag geeignet ist.

Shopper in Kupfer von Even & Edd

Wenn ich mal mehr zum Transportieren habe, ist der große, robuste Shopper ein toller Begleiter, denn hier ist mehr als genug Platz – also perfekt für meine nächste Shoppingtour 😉

Crossbody in Kupfer von Evan & Odd

Für den Abend oder einen Tag in der City durfte die schöne Umhängetasche mit, in der meine 7 Sachen, darunter meine Trinkflasche, easy rein passen!

Welche ist eure Lieblingstasche aus der Kollektion?