Beiträge

WESTWINGnow Bestellung

WESTWINGnow + Gewinnspiel

WESTWINGnow Bestellung

Über meine Roségold/Kupfer-Liebe habe ich euch in diesem Beitrag berichtet. Ursprünglich dachte ich ja, dass mir dieser Stil so gut gefällt, da er damals so gut in den Herbst und Winter passte. Doch  diese Obsession, Dekoartikel und Möbelstücke zu kaufen, nahm kein Ende. Noch weniger, als ich den Onlineshop westwingnow entdeckt habe. Der Shop bietet eine große Auswahl an tollen und ausgefallenen Dekoartikeln und Möbeln an. Die Farbkategorien helfen, das Angebot nach der gewünschten Farbe zu Filtern – bei mir musste es natürlich Kupfer sein. Und wenn man keine Ideen hat, findet man unter der Kategorie „Looks“ genügend Inspirationen. Eingerichtete Zimmer in einem bestimmten Stil, Thema oder zu einem gewissen Farbschema – an Einrichtungsideen fehlt es nicht. Und natürlich habe ich mich auch da in einen bestimmten Look verliebt: „Kupfer küsst Koralle“. Eine wirklich schöne Farbkombi, welche die Wohnung passend zu der warmen Jahreszeit hell und freundlich erstrahlen lässt. Bei mir ist es dann auch nicht bei nur einer Bestellung geblieben…

Onlinebestellung WESTWINGnow

Mit meiner Ausbeute, die mir zum Teil zur Verfügung gestellt wurde, bin ich richtig zufrieden! Länger schon suchte ich nach einem Beistelltisch, welchen ich auch als Aufbewahrungskorb verwenden kann.

Sitzkissen in Kupfer
Beistelltische in Kupfer mit Holz
Frends Kopfhörer in Roségold
Mini Gewächshaus in Kupfer
Kerzen in Goldtönen
Beistelltisch mit Aufbewahrung in Kupfer und Holz

Da ich in meinem Wohnzimmer nicht so viele Sitzmöglichkeiten habe, bot sich auch der Sitzhocker gut an, welcher ein richtiger Hingucker ist – und man sitzt sogar richtig gemütlich! Vor allem passt er echt gut zu meinen neu eingezogenen Couchpölstern!

Sitzkissen in Kupfer

Ein kleines, aber sehr stilvolles Stück darf nun meinen Couchtisch dekorieren. Die Pflanze habe ich in das Gewächshaus selbst eingetopft.

Mini Gewächshaus in Kupfer

Und an alle, die auch schon immer die bekannten „Blogger-Kopfhörer“ von Frends haben wollten – bei WestwingNow gibt es sie zu kaufen. Ich habe damals meine Kopfhörer sehr kompliziert und mit hohen Versandkosten aus Kanada bestellen müssen, da sie hierzulande kaum zu bekommen waren.

Sitzkissen in Kupfer
Beistelltische in Kupfer mit Holz
Frends Kopfhörer in Roségold
Mini Gewächshaus in Kupfer
Kerzen in Goldtönen

Gewinnspiel

An alle, die nun auch auf den Geschmack gekommen sind und ihre Wohnung noch Summer-Ready dekorieren wollen – nützt die Chance und Gewinnt einen 25€ Gutschein für den Online-Shop WestwingNow!

Teilnahmebedingungen:

  • Kommentiert unter diesem Blogpost, was eure liebsten Dekoartikel sind bzw. ob euer Zimmer in einem bestimmten Stil gehalten ist
  • Folgt mir auf Instagram und Facebook

Die Teilnahme ist österreich- sowie deutschlandweit möglich. Das Gewinnspiel endet am Mittwoch, dem 29.6.2016, um 21 Uhr  (habe das Gewinnspiel verlängert ;))und der Gewinner wird per Losung ermittelt.

Bemalte Ostereier mit verschiedenen Techniken

Nicht ohne mein Osterei!

Bemalte Ostereier mit verschiedenen Techniken

Nicht ohne mein Osterei! Denn das Ostereier färben gehört bei mir zu Ostern so wie das Baum aufputzen zu Weihnachten. Als Kind habe ich mit meinen Eltern die verschiedensten Arten Eier zu bemalen ausprobiert. Mal haben wir mithilfe von Zwiebelschalen gefärbt, mit Lebensmittelfarbe, oder haben bunte Sticker auf Ostereier geklebt. Das Aufregendste war aber Grünzeug und kleine Blümchen und Blätter zu sammeln, diese an ein Ei legen und alles in einen Nylonstrumpf gepackt in Farbe tauchen. Egal was ausprobiert worden ist – hauptsache es wurden Eier gefärbt.

Auch weiterhin habe ich es beibehalten, Ostereier zu färben – ob mit meinen jüngeren Geschwistern, mit meinem Freund, oder, wenn es sich nicht anders ergab, auch alleine.
Da es jedoch so ist, dass sich beim Färben das Eiweiß des hartgekochten Eis auch einfärbt und die gefärbten Ostereier eh meistens zu schade zum Pecken sind, färbe ich meistens nur noch ausgeblasene Eier oder Plastikeier, welche ich für Deko noch lange Aufbewahren kann (falls nichts kaputt geht).

Materialien für Ostereier bemalen
Nagellacke für die Marbel-Technik zum Ostereier bemalen

Auch bei der Osterdeko darf das Gold-Kupfer nicht fehlen. Ob mit Acrylfarbe, Plattgold oder Glitzer – der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt. Die größte Farbauswahl (wenn man nicht, wie ich, so eine große Acrylfarben Sammlung hat), hat man, wenn man Nagellack zum Färben verwendet. Mit einer Schüssel Wasser und ein paar Tropfen Nagellack kann man wunderschöne Marbeleier kreieren. Und da Marbel, so wie das beliebte Kupfer, nicht aus der Mode kommt bzw wieder einen richtigen Hype erlebt, passt es während der Osterzeit  sicher noch einige jahre super als Wohnzimmerdeko

Marble-Technik mit Nagellack
Mischpalette für Acryllfarbe
Verschiedene Farbtechniken für Ostereier DIY
Nicht ohne meine Ostereier! Bemalte Ostereier im Nest
fertiges Dekobäumchen DIY

Frühlingserwachen

Frühlingsdekoration mit Kupfer
Frühlingsdekoration mit Osterhase

Oh wie sehr ich dem Frühling schon entgegensehne! Ich bin ja generell ein Sommer-Sonnen-Mensch und sobald ich Skifahren war, kann der Frühling auch schon kommen! Die letzten Wochen hat es ja nicht so richtig prickelnd ausgesehen. Tagelang Regen und die Sonne hat sich nicht sehr lang blicken lassen. Wenn aber mal die Sonne scheint, wird es echt schnell warm. Ich kann es kaum erwarten, endlich meine Stiefel und meine dicken Wintersachen in meinem Kasten zu verstauen. Bis es aber richtig soweit ist, durfte in meiner Wohnung bereits der Frühling einziehen.

Frühlingsdekoration mit Roségold
Frühlingsdekoration mit Kerzen und Blumen
Palmkatzerl Frühlingsdekoration

Welches Mädchen dekoriert nicht gerne? Auch ich gehöre zu denjenigen! Meine Liebe für Kupfer und Roségold hat schon im Herbst begonnen – doch selbst im Frühling findet diese Farbe einen Platz. Auch Kerzen dürfen das ganze Jahr über bei mir brennen. Zum Frühling gehören außerdem Blumen – was gibt es schöneres? Da ich aber nicht gerade den grünsten Daumen habe und mir leider schon viele Pflanzen abgestorben sind, lasse ich nur sehr selten Blumen in meine Wohnung einziehen. Plastikblumen sind nicht gerade die schönste Alternative –  und Schnittblumen können für einen Studenten mit der Zeit ziemlich teuer werden. Eine süße Idee, etwas Farbe in die Wohnung zu bringen, zeige ich euch heute mit meinem DIY-Bäumchen.

Materialien für Dekobäumchen DIY

Zuerst einfach aus buntem, gemustertem Papier Blätter ausschneiden. Dann jeweils zwei dieser Blätter an einem Draht festkleben und anschließend die verschiedenen Drähte in einander zu einem großen „Strauß“ verdrehen.

Vorbereitung für Dekobäumchen DIY
Kleben der einzelnen Blätter für Dekobäumchen
fertiges Dekobäumchen DIY

Mit echt wenigen Handriffen kann man sich so sehr individuellen Frühlingsschmuck zaubern.