Beiträge

Lifeandcolours Austrianblogger Fashion Outfit Tüll & Bikerboots – Stil-Mix Look

Tüll & Bikerboots – Stil-Mix

Zum sehr beliebten Materialmix von verschiedensten Stoffen liebe ich den Trend verschiedene Stilen zu mischen. Ob High Heels mit Ripped Jeans, Kleid mit Sneakers oder wie heute Tüll & Bikerboots – Stil-Mix oder wie ich solche Looks lieber nenne „Oben Bussines und Party“. Auf meinen Blog findet ihr viele solcher Looks, ob mein Fashionweek Outfit oder in meinem „Chic in Flats“-Beitrag.

 

Lifeandcolours Austrianblogger Fashion Outfit Tüll & Bikerboots – Stil-Mix Look
Lifeandcolours Austrianblogger Outfit Stil Mix Tüllrock Bikerboots Schwarzer Seidenpullover Wavy Hair
Lifeandcolours Outfit Stik Mix - Fashion Details Seidenpullover Schwarz, Tüllrock Khaki

 

Warum Stil-Mix?

Zuerst einmal wirkt man mit dem Stil-Mix immer irgendwie cool und macht den Eindruck man hat eine Ahnung von Mode – denn das Outfit wird lässiger und man sieht nicht so pipi fein gestriegelt aus. Es ist immer gemütlich und trotzdem wird der eindruck vermittelt dass man laaange vor dem Spiegel gestanden ist. Durch den Stil-Mix fühle ich mich nicht mehr Over oder Underdressed, denn ist man zu schick, machen es die Sneakers wieder gut und umgekehrt – ich glaub ihr versteht was ich meine 😉

 

Lifeandcolours Austraienblogger Outfit Inspiration Stil Mix Grunge - eleganter Rock aus Tüll, Bikerboots, Seidenbluse, wellige Haare
Austrianblogger_Lifeandcolours_Fashion_Outfit_Winter_ Stil-Mix_grunge_Tüllrock_Bikerboots
Lifeandcolours Austraienblogger Outfit Inspiration Stil Mix Grunge - eleganter Rock aus Tüll, Bikerboots, Seidenbluse, wellige Haare

 

Outfit: Tüll & Bikerboots

Meine rockigen Bikerboots kennt ihr schon, ich liebe sie, wohne quasi darin und ich liebe einfach ihren Stil und wie sie jedem Outfit einen „grunge“ & „edgy“ Touch verleihen. Der Rock ist neu und jetzt sogar gerade im Sale. Übrigens die coolsten Looks mit schönen A Linien Förmigen Röcken und Schuhe in allen Variationen hat meiner Meinung nach Nina, wo ich mich auch immer wiedr inspirieren lasse.

Austrianblogger_Lifeandcolours_Fashion_Outfit_Winter_ Stil-Mix_grungy_Tüllrock_Bikerboots_18

 

Outfit Details:

Rock: Tom Tailer via Zalando

Boots: Deichmann

Pullover: Tally Weijl (alt)

 

Shop the Look:

 

Lifeandcolours Outfit Stik Mix - Fashion Details Seidenpullover Schwarz, Tüllrock Khaki
Lifeandcolours Austrianblogger Outfit Stil Mix Tüllrock Bikerboots Schwarzer Seidenpullover Wavy Hair
Lifeandcolours Outfit Stil Mix Fashion Details schwarze Bikerboots mit Schnallen, Thüllrock Khaki
Lifeandcolours Austrianblogger Fashion Outfit Tüll & Bikerboots – Stil-Mix Look
Outfitdetails

Chic in Flats

Wer von euch kennt diese Anlässe, an denen man chic sein muss, beziehungsweise sogar will? Ich meine, wer putzt sich denn nicht gerne auf? Nur auf die hohen Schuhe könnte ich oft gerne verzichten! Aber wer sagt denn, dass es immer hohe Absätze sein müssen? Gerade zu kleineren Anlässen, wie Geburtstage und Familienfeiern, packe ich gerne die flachen Schuhe aus. Vor allem weiße Schuhe machen sich bei solchen Gelegenheiten echt gut.

Chic in Flats

Outfit Details:

Rock – via Zalando

Body – Topshop

Schuhe – Topshop

Uhr – Daniel Wellington

Life & Colours by Ines
Back details

Outfit: Chic in Flats

Das Outfit ist easy to go für den Winter. Mit dem Samtbody ist man doch recht gut zusammengepackt, dass einem nicht kalt wird und mit dem midi langen Rock wird man trotz Minustemperaturen nicht schief angeschaut. Auf roségoldene Details kann ich, wie immer, nicht verzichten – ob in meiner Wohnung, als Schmuck, auf den Schuhen oder sogar beim Lidschatten.

Outfitdetails

Shop the Look:

Fashionoutfit
Inspiration: Chic in Flats
Uhr: Daniel Wellington
Outfit: Chic in Flats
Shoeas Roségold Topshop
Nude Lipstick Essence
Nude Fave

Shop the Look:

Outfit für einen besonderen Anlass

Wer kann, so wie ich, einfach nicht genug von Roségold bekommen?

Be my Valentine – Lookinspiration

Oh ja, ich liebe Valentinstag! Eigentlich mag ich jede Art von Feiertag, denn was ist schöner, als etwas zu feiern?

Mein Date-Outfit muss chic sein, aber auch gemütlich – denn das wichtigste bei einem Date ist es, dass ich mich wohl fühle. Natürlich will ich auch gut aussehen, doch wenn der Junge merkt, man sieht nur auf sein Äußeres, bleibt er nicht sehr lange am Ball. Ein Date sollte lustig sein – das Mädchen sollte die Rolle eines guten Kumpels haben, auch über sich selbst lachen können und spaß haben.

Ich trage schwarze elegante, spitze Chelsea Boots und ein rosenholz-farbiges Top, denn rosa ist am Valentinstag einfach ein Muss! Passend dazu die Tasche, welche ich überhaupt im Frühling sehr gerne trage – sie ist nicht zu groß, man kann sie sich über die Schulter hängen und es passt trotzdem alles was man braucht hinein. Ein recht dünner und locker fallender Blazer darf bei dem Look auch nicht fehlen. Um den Look aufzulockern trage ich eine gemütliche Jeans im Girlfriend-Style. Rosegoldener Schmuck darf nicht fehlen & fertig ist der Look

Das Makeup ist recht natürlich. Ich betone lieber die Augen und auf die Lippen kommt nur eine leichte Farbe. Der Kiss Balm von Kiko zaubert frische ins Gesicht und man muss, im Gegensatz zu einer Statement Lippe, nicht immer darauf achten ob etwas verschmiert.

Als kleiner Tipp fürs erste Date: immer zuerst ins Kino und dann essen gehen, denn sollte einem der Gesprächsstoff ausgehen hat man einen gemeinsamen Film über den man plaudern kann 😉