Russell Hobbs Entsafter

Russell Hobbs Entsafter

Russell Hobbs Entsafter

Lange Zeit habe ich darüber nachgedacht, mir einen Entsafter zu kaufen. Oft blieb ich am Ende der Woche auf meinem Obst und Gemüse sitzen, da wie ich finde (obwohl ich verhältnismäßig viel Obst und Gemüse esse), die Packungen viel zu groß sind, um alles innerhalb einer Woche aufzubrauchen. Ich dachte mir „mit einem Entsafter müsstest du nichts mehr schlecht werden lassen, denn bevor das der Fall ist, machst du dir lieber einen Saft“. Aber ohne Geschirrspüler steht er in der kleinen Küche vielleicht nur rum, weil es dann doch viel zu anstrengend ist, alles herzurichten, aufzubauen und dann abzuwaschen. Ich verwarf den Gedanken, einen Entsafters zu kaufen aber nach wenigen Wochen kam er erneut. So ging das einige Male. Schlussendlich fragte ich meinen Freund, was er davon hält. Denn meistens, wenn ich mir unsicher bin bei etwas – vor allem wenn es um Anschaffungen geht – frage ich ihn und wenn er es gut findet, bestärkt es mich so, dass ich es ohne schlechtes Gewissen kaufen kann. Andererseits, wenn er nichts davon hält, überdenke ich meistens den bevorstehenden Kauf und werde vor einem Fehlkauf bewahrt. Beim Thema Entsafter war mein Freund aber schnell dafür, er recherchierte selber ein bisschen und wir entschieden uns für den Russell Hobbs Desire Entsafter, welcher in einem wunderschönen Dunkelrot daherkommt.

Vitaminbombe mit Obst und Gemüse
Entsafter Russell Desire Hobbs

Ein richtiger Eye-Catcher für die Küche, den ich mittlerweile nicht mehr missen möchte! Weil wir zuhause fast nur Wasser, beziehungsweise Tee und Infused Water trinken, ist so ein frisch gepresster Saft am Wochenende eine willkommene Abwechslung. Ein bis drei Mal die Woche kommt der Entsafter zum Einsatz und in wenigen Minuten ist auch alles wieder sauber. Der Saft schmeckt lecker und gerade in der Winterzeit (ich bin allein in diesem Monat schon das zweite Mal krank) eine tolle Vitaminquelle.

Frischgepresster Saft

Mein liebster Juice besteht aus:

Einer Handvoll (4-5) Karotten

Zwei Äpfel

Zwei bis drei Zentimeter Ingwer

Einer Orange

Auf die Plätze, Apfel, los!
Rezept für den besten Saft
Vitamine trinken
An appel a day, keeps the doctor away!

Dann einfach alles in den Entsafter und schmecken lassen!

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.