P2, Trend it up und co.

Wer schaut noch so viele deutsche Youtube-Videos und liest Beiträge von deutschen Bloggern und denkt sich „Gäbe es diese Produkte nur in Österreich!!“?

Lange Zeit habe ich Nachforschungen betrieben, wie ich nur an diese Dinge rankommen kann. Ich habe auf Kleiderkreisel und in Onlineshops geschaut, doch es war nicht sehr zufriedenstellend. Dann fand ich sogar heraus, dass P2 eigentlich eine österreichische Marke ist, doch kann man nur noch die Unterwäsche bei Bipa kaufen – Kosmetik gibt es nur in Deutschland. Warum um Himmels willen kann man eine österreichische Marke nur in der deutschen Drogerie finden?

Im Sommer 2013 war ich in Berlin und habe wie verrückt in der Drogerie eingekauft, doch schon nur drei Monate später kamen neue Dinge am Markt und ich hätte wieder zum Heulen beginnen können.

Im November habe ich dann eine Lösung gefunden. Es kommt zwar ein wenig an Versandkosten hinzu, doch wenn man die Produkte unbedingt haben will, ist es, da das die einzige Möglichkeit ist und man ja nicht jeden Monat eine Bestellung macht, vollkommen in Ordnung.

Ich habe im DM Deutschland Onlineshop bestellt und da sie nur innerhalb Deutschlands liefern, habe ich mir eine deutsche Lieferadresse erstellt. Dafür gibt es die verschiedensten Anbieter, ich habe mich für LogoIX entschieden und ich habe mittlerweile schon oft gute Verwendung dafür gefunden – egal ob ich etwas von Amazon haben wollte, was nicht nach Österreich versandt werden konnte, oder ob ich etwas von Übersee bestellt habe, das nur nach Deutschland geliefert werden konnte. Dabei habe ich durchwegs positive Erfahrungen mit dem Dienst gehabt, die Bestellungen sind nach Eintreffen meist innerhalb von zwei Tagen bei mir. Man muss nur bedenken, dass man, falls notwendig, den Versand bis zu der jeweiligen deutschen Adresse zahlen muss und je nach Gewicht zahlt man dazu den weiteren Versand von der Lieferadresse an die heimische österreichische Adresse – so war es z. B. bei mir mit der DM Bestellung. Onlineshops haben ja meistens einen Fixpreis bei den Versandkosten, der Versand von LogoIX richtet sich nach dem Gewicht und fängt bei etwas über 4€ (bis 1 kg) an. Für 15 kg zahlt man rund 10€, was ich immer noch als fair empfinde.

Ich war mit der Bestellung sehr zufrieden und habe die fast 10€ Versandkosten gerne in Kauf genommen. Nicht jeder würde das ausgeben, doch für so einen Beauty- und Makeup-Verrückten, wie ich es bin, ist es eine tolle Möglichkeit, an verschiedenste Produkte zu kommen und diese zu testen.

Bei meiner Bestellung waren Produkte von P2, der neuen Marke Trend it Up, und Kaufmanns‘ dabei. Natürlich musste auch noch der neue Duschschaum von BibisBeautyPalace ausprobiert werden. Ich finde es bewundernswert wenn YouTuber und Blogger es schaffen, sich in verschiedenster Form zu verwirklichen und eigene Produkte auf den Markt zu bringen!

2 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.